Home Impressum
Praxis Gynäkologie Schwangerschaft Pränatal News Links Kontakt
Invasive Diagnostik

Amniozentese = Fruchtwasseruntersuchung ( ab der 15. SSW )
Chorionzottenbiopsie = Gewebeentnahme aus dem Mutterkuchen (ab der 12. SSW )
Chordozentese =Blutentnahme aus der kindlichen Nabelschnur ( ab der 19. SSW )

Diese sog. invasiven Verfahren dienen hauptsächlich dem möglichst sicheren Ausschluß von Chromosomenstörungen oder selteneren Fragestellungen , wie z.B. genetischen Syndromen , Blutgruppenunverträglichkeit, Infektionen oder Stoffwechseldefekten.

Die Fragestellung ergibt sich möglicherweise aus Ihrer persönlichen Vorgeschichte, einem aktuell erhobenen Befund oder Ihrem eigenen Bedürfnis nach mehr Information über Ihr Kind. Die einzelnen Verfahren werden zu unterschiedlichen Schwangerschaftszeitpunkten bevorzugt vorgenommen . Da die Nutzen und die Risiken sehr unterschiedlich sind, wird dieses ausführlich und ihn Ruhe mit Ihnen und ihrem Partner besprochen

Wir kooperieren mit spezialisierten Labors , welche Ihnen eine zügige und aussagekräftige Befunderstellung zusichern

Alle weiteren Fragen bespreche ich gerne mit Ihnen persönlich.
Invasive Diagnostik
Frauenärztin Dr. Isabel Grochla  ·  Olpener Straße 795  ·  51109 Köln  ·  Telefon: 0221 / 842434  ·  Fax: 0221 / 840319
Datenschutz